Termine

Blogeinträge

20.04.2021
Lange Stille
Guten Tag, liebe BesucherInnen. Vor einigen Tagen fiel mir auf, daß ich ewig lange schon nichts mehr mitgeteilt...

21.06.2020
Corazón latino Terminkorrektor
Hallo, erst einmal ein dickes Danke für die Treue, in der z.B. heute schon wieder 33 mal meine Homepage angeklickt...


Blog

17.03.2016, 11:54

....the missing verses .....

Die Anzeichen sind unüberschaubar. Über das wichtigste Konzert in meinem ganzen Musikerleben, der Release-Abend für die Jazz-CD mit Paul Amrod, habe ich gar nichts geschrieben. Ja,es ist nun fast zuviel, was an Schönem und Erfolgreichem passiert. Nach den ersten Titeln, die noch ein wenig steif daherkamen, konnte das bis auf den letzten Platz gefüllte Filsbach-Café einen brillanten Pianisten der
New Yorker Schule erleben, natürlich mit einem schwebenden
Ellington-Standard, und mich, der ich so noch nie vorher gesungen habe. Die Stille war atemberaubend, der Beifall der
ohne Ausnahme strahlenden Besucher frenetisch. Einige Schnappschüsse sind in facebook und ein großer Musiker in Heidelberg sagte lapidar: Jetzt sind größere Bühnen angesagt. Schön, daß die Tagespresse auch hier abwesend war.
Wenigstens hatte sie den Abend überhaupt erwähnt. Mehr kann man wohl nicht verlangen. Vielleicht bin der Jazzszene in
Mannheim ja zu nahe getreten. Wer hört es schon gerne aus dem Munde eines Jazz-Winzlings, daß er/sie, wie alle Jazzer
auf der Welt seit 50 Jahren nur halbe Songs spielt.

« Zurück