Termine

Blogeinträge

20.04.2021
Lange Stille
Guten Tag, liebe BesucherInnen. Vor einigen Tagen fiel mir auf, daß ich ewig lange schon nichts mehr mitgeteilt...

21.06.2020
Corazón latino Terminkorrektor
Hallo, erst einmal ein dickes Danke für die Treue, in der z.B. heute schon wieder 33 mal meine Homepage angeklickt...


Blog

03.06.2016, 00:02

... und es werden immer mehr ....

Meine lieben Besucher der Homepage. Heute 52 - ich kann es nicht fassen. Für Euch, spät in der Nacht, aufgrund der Überraschung, sofort ein Lagebericht.

Mit Promoroaca, der rumänischen Band unter der Leitung von Ionel Chirita, hatten wir ein Hochzeitskonzert in Freising -
und das war wirklich generationsübergreifend.

Der Geschichtsverein Heddesheim wird mich wohl im Herbst für
regionale Konzerte integrieren.

Das Konzert, musikalische Begleitung einer Buchvorstellung über Auswanderung aus der Pfalz im 18. und 19. Jahrhundet in der Pfalzbibliothek in Kaiserslautern wurde verschoben.

Die Rückkehr von Blandine Bonjour in ihre Heimat Auvergne hat das Ensemble ′Les Balladines′ offensichtlich sehr angestachelt, auch ohne sie gute gesangliche Arbeit zu leisten - und es ist so. Ein Auftritt in einem außergewöhlichen Friseursalon in Mannheim Lindenhof, wird das zeigen.

Das Gesangsstudio Orffeo mit Svetlana Kerzhner und Wolfram
blüht auf und ein wunderbarer Auftritt steht uns im tiefen
Odenwald am 23. 7. in Brombach (Hirschhorn links weg ins Gebirge) steht bevor.

Ich übe fleißig im Kunstpfeifen und dieses Jahr ist eine
CD fällig mit Werken von Vivaldi bis Chick Corea. Ich bin dran - und wie. Der Video-Mitschnitt, den Ionel auf dem Smartphone in der Diakonie-Kirche gemacht hat, läßt ahnen, was das wird, wenn ich dieses Programm erstmals der Welt vorstelle. Neben Hans Martin Werner aus Düsseldorf bin ich immerhin der einzige Kunstpfeifer in Deutschland.

Mein Gott, es ist so wunderbar mit der Musik. Und Werner Freckmann ist schon in den Startlöchern mit leichter und doch anspruchsvoller Musik zum Hören und Träumen.....

Tja, der Keller ist gefüllt mit herrlichen Weinen, die mir zum 70-sten geschenkt wurden. Ein Leben .................

Euer Alfredo

« Zurück