Termine

Blogeinträge

29.11.2017
Gisamani
Lebendiger Adventskalender - das legendäre Garagenkonzert. Es ist doch am 22.12.2017. Ich hab im Internet den...

25.11.2017
Die Zeide ännan sisch
Schon lange nichts mehr geteilt.Das Singen mit alten Menschen im CBS ist nach 15 Jahren im August zu Ende gegangen.Es...


Blog

25.11.2017, 15:53

Die Zeide ännan sisch

Schon lange nichts mehr geteilt.Das Singen mit alten Menschen im CBS ist nach 15 Jahren im August zu Ende gegangen.Es war eine schöne Zeit. Durch einen Wasserschaden ersoff nicht nur mein geliebtes Arbeits- und Musikzimmer, sondern das ganze OG im Chaos, denn das 2. OG nahm komplett das 1. OG in Anspruch. Irgendwie habe ich wohl zu viel angesammelt im Leben. Im November legte mich eine Bluthochdruckattacke mit Notaufnahme im Klinikum etc. völlig lahm. Nun geht es wieder mit komplett neu eingestellter Medikation, regelmäßigen Messungen, vor allem gründlichem Nachdenken darüber, was an meinem Leben zu ändern ist. So sind nicht nur drei Gigs mit dem Pfalzliteratett ohne mich gelaufen, es werden mit mir kaum mehr welche sein. Es ist einfach zu viel. Musik-Kabarett erfordert totale Präsenz. Und die werde ich bis auf weiteres nicht mehr voll haben. Jetzt also nur noch wenige kleinere Sachen. Gisamani ausgenommen, aber da reiht sich ein Stück an das andere, die
ich alle auswendig kann. Das gleiche mit GypsyViolin. Was das Kunstpfeifen betrifft, steht präsise Atemarbeit an, denn
die Sache mit dem Finden von Atempausen hat mich schwer unter Druck gesetzt. Das Premierekonzert mit Videoaufzeichnung in der Lutherkirche wird also noch bis
Frühjahr auf sich warten lassen - mindestens. Die totalen Schwindelanfälle nach der Attacke sind vorbei, der Blutdruck so akzeptabel wie seit Jahren nicht mehr, aber ich bin so müde, so unsagbar schlapp. Ablegen, Schlafen, Träumen, Lesen, gibts was Schöneres?! Danke für Euer Verständnis.
Alfred

« Zurück